kleiner Maler

endlich, sie sind da *freu mega
meine neuen LOTV Boy´s *ich liebe sie

Auf die Lieferung habe ich schon sehnsüchtig gewartet,
denn auf dem LOTV Blog gibt es 

mit dem passenden Titel Boy Oh Boy !!!

So, für die Challenge habe ich nicht nur ein neues Motiv gewählt
nein, auch eine für mich neue(alte) Technik
und mein Washi selbst gemacht
 Hier die "Beweisbilder"
Spritztechnik ganz altmodisch mit Zahnbürste und Siebchen
auf feinem Malerkrepp - Klebeband 
das Motiv mit Krepp überklebt und dann auch drumherum "gespenkelt" 

Zusammen gesetzt und aufgeklebt
sieht die Karte nun so aus
Detail von Motiv, Karte und "Washi" zusammen

da ich noch nicht weiss wann das Kärtchen an wenn geht,
ein Zeitstempel von AEH Design
mir Brad zum drehen angebracht 
 Vielleicht habe ich euch ja auch auf den Geschmack gebracht und ihr spart demnächst ein wenig beim Bastelmaterial, denn es muss ja nicht immer das teure Zubehör vin SU sein oder die meist unpassenden Washitapes aus dem Shop *zwinker

Kommentare:

  1. Wow, eine tolle Karte!
    Super kreativ!
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  2. Gigantisches Ergebnis einer simplen Technik! Ich bin sowas von begeistert. Das sieht ganz wundervoll aus. Das Motiv finde ich auch ganz zauberhaft. Deine Karte ist ganz große Klasse!
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  3. Das Motiv ist genial und die Getsaltung einfach super mit dem tollen Farbeffekt, wirkt total realistisch udn dei Kartengetsaltung mit deinem *Washi Tape* ist fantastisch, ein ganz großartiges Werk!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Boa, die ist ja toll, ich bin total begeistert!!!!

    AntwortenLöschen
  5. This is fabulous, thank you for entering our first Lili of the Valley challenge ...Good luck!

    Anne x

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann,
wie einen Kommentar der von ♥ Herzen ♥ kommt.
Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.