A*T*G*

was iss´n das nu wieder, werden einige denken...
hier des Rätsels Lösung
einmal schlicht mit 3D Motiv

einmal mit colorierten und glitzerbestücktem Abdruck


und dann noch der Prototyp,
quasi zum "aufwärmen"
mit SU-Ornament
hier mal Aufnahmen der "Drehscheibe" 
Diese Karten sollen mit auf einen "Künstlermarkt" am 1.11. - mal sehen ob sie gefallen ????

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine schöne Idee.
    Gefällt mir gut.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Wie schöööön! Ganz besonders gut gefällt mir die mittlere Karte. Der Weihnachtsstern mit den goldenen Rändern ist ein Traum.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann,
wie einen Kommentar der von ♥ Herzen ♥ kommt.
Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.