Pop-up Karte zur Geburt

Da meine Kollegin auch Nachwuchs bekommen hat, musste noch ein Kärtchen zur Geburt her. Ich habe vorher noch nie eine solche Pop-up Karte gewerkelt, bin aber mit dem Ergebnis zufrieden *gg diesmal habe ich die Schühchen mit Faded Jeans Distress coloriert
Das Innenteil der Karte, da meine Kollegin vor der Geburt doch sehr ängstlich war *fg
So schaut#s von der Seite aus Hoffentlich habe ich Euch nun nicht enttäuscht
nach der XXL Karte vor gestern....

Kommentare:

  1. klasse kleene! was für ein cooles und luschtiges motiv du ausgesucht hast!!! toll, sie wird sich sicher dolle darüber freuen!!

    knuddelz

    AntwortenLöschen
  2. *hihi* die ist ja lustig.
    Super gemacht.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. quatsch, nicht enttäuscht! Man kann ja nicht immer Hammerteile basteln und die hier ist doch auch superschön!

    Gefällt mir auch sehr gut, das Schlichte vorne - schönes Motiv, echt! - und das witzige innen drin!

    Dazu noch das passende Buch verschenken *g*

    LG
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. ...klasse,...außen - einfach niedlich,...und innen - absolut cool...*g*...liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, die sieht ja wirlich genial aus... was für eine tolle Arbeit...Super!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine fantastische Karte. Das Motiv von der Innenseite ist ja zum schießen :D.

    Liebe Grüße
    BT

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann,
wie einen Kommentar der von ♥ Herzen ♥ kommt.
Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.