a New Candy-Box "Frust-Schutz-Mittel"

Ich brauchte noch einen "Seelentröster" für jemanden ganz besonderen... Da kam mir hierzu die Idee... Okay, ich hatte sie schon länger, aber noch nicht verwertet / gebastelt Ich fang mal mit der Rückseite an... nun die Frontansicht ... ;o) und mein geliebtes Close-up:
Sicher habt ihr schon erkannt was da aus der Öffnung lugt...
genau viel viel bunte S*******
und der Clou, die Klappe geht nicht ganz auf,
sondern nur das Loch zum ausschütten *hihi
Leider nicht meine eigene Idee,
sondern von der Verpackung
eines Pfefferminz-Schoki Herstellers *leckerlich
abgekupfert So habe mal Versucht die Vorlage zu fotografieren, leider habe ich keinen Scanner,
hoffe ich kann euch damit trotzdem helfen ;o)

Kommentare:

  1. na da hast du dir ja was einfallen lassen....eine total süße Idee, so ein Frust-Schutz-Mittel könnt ich auch ab und zu gebrauchen....total klasse Werkelarbeit von dir

    lg Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ne klasse Idee. Hast
    Du außerdem supi umgesetzt!!!!!
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. wie schön! Und der Titel ist einfach genial!

    lg serafeena

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine tolle Idee... Klasse schaut das aus! Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Oh Petra, die Box ist Dir ja so etwas von gelungen und gefällt mir super gut.

    Nachdem ich nun meine Mega-Wichteleien fertig habe (und bis Weihnachten ja noch so viel Zeit ist), werde ich bestimmt mal eine nachbasteln.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann,
wie einen Kommentar der von ♥ Herzen ♥ kommt.
Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.