Pimp a Besteck oder Altered Cutlery

da es gut angekommen ist, darf es ja nun auch zeigen *freu Mein Wichtelkind freut sich hoffentlich über sein
"Küchen-Memo-Bord" in ihren Vorlieben fand sich u.A. nostalgische Kinderbilder und Pastellfarben...
Hier nun erstmal die Karte, eine Elfe verschenkt ja nichts ohne *gg über dem eigentlichen Motiv habe ich eine Folie mit Schnörkel bestempelt und als Schutz angebracht (ich finde das äusserst dekorativ ;o)
auf der Rückseite findet man nicht nur Text sondern das Kindermotiv und die Schnörkel, so kann die Karte auch von beiden gezeigt werden ohne dass sie kahl wirkt
und nun das eigentliche Wichtelgeschenk....
tatatataaaaaaaaaaaaaaaaaaa .....
ein "Küchen-Memo-Bord"

ein paar Details.... nicht das jemand meint diesen seien Kippen, das ist ein kleiner Kreidehalter mit Inhalt *jawoll und hier 3 Magnete, bestempelt und in Szene gesetzt... So hat es sich dann auf die Reise gemacht... allerdings in einer ganz besonderen Verpackung beim Pizza-Dealer meines Vertrauens erbettelt, bin schon gespannt was mein Wiki davon hält

Kommentare:

  1. Jetzt hab ich endlich mal Zeit, mir deinen Blog ein bisschen genauer anzuschauen :-) supi, dein Memoboard gefällt mir ausnehmend gut - würde sich auch in meiner Küche gut machen *gg*
    Aber sag mal: woher bekommt man so schöne Spiegel-Schmetterlings-Magnete?

    lg serafeena

    AntwortenLöschen
  2. Anonym12:02

    einfälle hast du *lächel*...
    auch gut gelungen!
    die karte ist der hammer!
    mein respekt vor deiner energie und kreativität wächst und wächst und wächst :-)

    lg edith

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann,
wie einen Kommentar der von ♥ Herzen ♥ kommt.
Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.