1-17 ... black & white

Danke an eine aufmerksame Leserin
Iris B. du bist ein Schatz !!!
ich habe alle Fotos der Karte hier wieder entfernt
denn ich möchte nicht deswegen Ärger bekommen.
Mickey Mouse ist ein Lizenzprodukt von Disney und sicherlich copyright protectet.

Ich war so stolz auf mein Werk *jammer
und nun wird es keiner von euch sehen *sorry
Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste 
⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆⇆

Wie schön wenn Frau noch ewig jung bleibt,
meine Kollegin war ???? und mag sehr Mickey Mouse
für mich Ehrensache das sie eine passende Karte bekommt

zu meinem Bedauern fand ich keinerlei Vorlage die mir gefallen hat,
bis auf die Kartenform - in die bin ich echt derzeit verschossen .
Also habe ich meine Vorstellung am PC umgesetzt
und mir eine Schneidedatei für die Cameo erstellt.

schwarz weiß als Basic Cardstock findet man hier im Shop
und dann noch ein passendes Designpapier 

Im www gibt es freie Schriftarten die Walt Disneys Schrift sehr ähneln,
eine solche habe ich hier genutzt

euch allen ein tolles Wochenende,
lasst euch nicht "einschneien" ~brrrrr~

PS: bei SEME findet ihr hier eine Anleitung zur Karte ( und eine Schneidedatei )


01/2017

 Willkommen in 2017 !!!
und bei mir auf dem Blog *gg
Nicht weit weg ist der nächste (Pseudo) Feiertag
Valentinstag
was macht sich da besser als eine Karte mit Herzen 
zum Beweis der Liebe ???
Eine selbst gestaltete Karte natürlich !!!!



Dank der Cameo und wunderschöne Papieren
ist diese auch personalisiert,
vielleicht ein Anreiz für dich sich mit dem Thema auseinander zusetzten ???



Geschenke aus der Küche

wie wunderbar ist es doch 
etwas selbstgemachtes zu verschenken...
ganz toll sieht es dann noch aus 
wenn man schicke Holzanhängerchen benutzt

ob für selbst gemachten Vanille Zucker
in der WECK Flasche


oder an den kleinen
Kuchen im Glas
und damit ihr es selbst versuchen könnt ....
ein Rezept für euch

Kirsch - Mandel Kuchen

Zutaten für ca. 10 Gläser (à 350ml Inhalt):

  • 500g Mehl
  • 6 TL Backpulver
  • 250g Zucker
  • 2 Eier (Größe M)
  • 400 ml Milch
  • 100ml Mandellikör
  • 160 ml Öl
  • 370-ml-Glas Sauerkirschen
  • Zartbitter-Schokoladentropfen
  • Butter und geriebene Mandeln für die Gläser
1. Mehl, Backpulver und Zucker in einer Schüssel mischen. Ei, Milch, Likör und Öl mit einem Schneebesen verquirlen. Mehl-Mischung zugeben, kurz verrühren.
2. Kirschen abtropfen lassen und halbieren. Schokolade mit den Kirschen unter den Teig heben.
3. Gläser fetten und mit Mandel ausstreuen
bis zu ca. 1/2 mit Teig füllen.
Der Schraubverschluß muss unbedingt sauber bleiben !!!

In den kalten Backofen !!!! geben und ca. 35 Minuten backen
(E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) (Stäbchenprobe!).
4. Gläser herausnehmen und direkt mit dem Schraubdeckel verschließen.
dadurch bekommen sie ein Vakuum. Auskühlen lassen.
Kuchen ist ungeöffnet 4-6 Wochen haltbar.





Wichtiger Geburtstag

ein Packerl machte sich auf den Weg zur Besten Bastel Freundin
denn sie hatte Geburtstag 
es gab Kuchen im Glas (auf indirekten Wunsch hin)
und Weihnachten folgte ja auch ziemlich gleich
mit großer Easelcard, weil das Reprint Papier so ein schönes Motiv hatte